Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Französische Landküche

Französische Landküche im Mühlviertel? Ja, ...

... hin und wieder um die Urlaubssehnsucht zu stillen. Zudem bereitet mir die traditionelle Landküche viel Freude, da sie mich an meinen Aufenthalt als Koch in Südfrankreich erinnert. Die Küche ist einfach gut, ausdrucksstark und kommunikativ. Immer wieder finde ich in der französischen Landküche Parallelen zur heimischen Küche. Es liegt mir am Herzen, Ihnen in speziellen Menüs, die Erinnerungen und kulinarischen Eindrücke meiner Streifzüge durch Frankreich, näher zu bringen. Das Angebot ist klein, fein und speziell abgestimmt.

Geplante Termine:

19.2. Französische Landküche „Urlaubssehnsucht“ (ab Mittag)

Landbrot & Baguette, Rilette, Tapenade
***
Roscoff Zwiebel und Sardine (Bretagne)
Moules à la fécampoise (Bretagne)
Puy Linsen mit Roquefort (Auvergne)
Kohlsalat mit Äpfel (Savoyen)
***
Soupe au pistou (Provence)
***
Cassoulet (Südwestfrankreich)
***
Far breton (Bretagne)
Pfirsiche in Banyuls (Südfrankreich)
Crepes au blé noir mit Salzbutterkaramell oder
mit Marillen-Lavendelmarmelade (überall)

Preis pro Person € 42,00


25.5. Südfranzösische Landküche (ab Mittag)

Genauere Infos folgen noch!