Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Lebensmittel – von der Natur bereitgestellt und aus Erfahrung und Erkenntnis handwerklich verfeinert

 
Lebensmittel sind naturgegebene Mittel zum Leben, die möglichst ohne zu starke technische Veränderung von uns, mit dem Wissen und im Sinne der Wesenhaftigkeit des Naturprodukts bearbeitet werden. Sanft verwandelt uns die Kraft spüren zu lassen, geschmacklich zu beglücken aber auch unseren Körper lebensfähig zu erhalten.

Unser Weingarten Verjus

Verjus – aus dem französischen – grüner Saft.
Vert = grün, Jus = Saft. Also grüner Saft.

Im Weinbau, wird vor der Hauptreife ein Teil der halbreifen Trauben abgeschnitten wenn die Stöcke zu viele Früchte tragen. Diese fallen zu Boden und verfaulen.

Die an sich fehlerfreien, aber noch nicht vollständig ausgereiften Trauben werden von Manfred und mir zu Verjus verarbeitet.
Es entsteht „grüner“ Traubensaft, ohne Alkohol, pasteurisiert.

Zu verwenden anstatt Essig, zum feinen Marinieren von Speisen, generell zum Kochen oder auch als erfrischender Aperitif.

Die Idee dazu ist, die an sich fehlerfreien Trauben zu verwerten, um die Gaben der Natur wertzuschätzen und zu nutzen.

Unser Weingartenverjus, sozusagen ein gemischter Satz, ist am Hoftag in der 0,5 l Flasche erhältlich.